Expertise
Banken

Aareal Bank AG

Lobby und Konferenz

Auftrag / Maßnahmen

Der Entwurf von a5 Planung umfasst als wesentliche Bereiche: die Lobby, die Konferenzräume sowie den Vorstand-Besprechungsbereich.

Um die visuelle Wahrnehmung des Haupteingangs zu verbessern, wurde auch das Vordach umgestaltet und zugunsten einer neuen Adressbildung neu konzipiert. Das neue Vordach bildet dabei eine gestalterische Einheit mit dem Vordach des heutigen Seiteneingangs.

Das Gesamtobjekt erhält durch die Verwendung einfacher Mittel und Materialien eine zurückhaltende Wertigkeit und zeitgemäße Modernität.

Wesentlicher Entwurfsaspekt ist die Würdigung des denkmalgeschützten Gebäudebestands, sowohl in der Maßstäblichkeit, der Materialwahl als auch in der Formensprache, so z.B. mit dem Einsatz von Travertin an den Wandflächen der Eingangshalle, der eine Brücke zwischen der neuen Innenraumgestaltung und der Entstehungszeit des Gebäudes bildet.

Das Atrium stellt sich künftig als heller, offener und einladender Raum dar.

Durch die Schaffung direkter Blickbeziehungen zum Außenraum, zum Vorplatz und zum dahinterliegenden Park, und durch die großzügige natürliche Belichtung entsteht eine hohe Licht- und Aufenthaltsqualität im gesamten zentralen Innenraumbereich vom Erdgeschosses als auch des erstem Obergeschoss.

Auftraggeber
Aareal Bank AG 

Standort
Paulinenstraße 15, 65189 Wiesbaden

Maßnahme
Generalplanung für die Konzernzentrale der Aareal Bank AG in Wiesbaden

Bruttogeschossfläche
2.600 m²  

Leistungen
HOAI 1-3, 4

Entwurf
Neugestaltung der Lobby, der Konferenzzone und des Vorstand-Besprechungsbereichs