Expertise
###CATEGORY###

Leonardo Hotel München City Olympia Park

Abriss-, Rohbau, Neubau und Umbauarbeiten

Auftrag

Auftrag war es, das bestehende Hotel, in bester Lage, zu modernisieren. Das in den 90er Jahren erbaute Hotel, entsprach nicht mehr den aktuellen Standards für Hotellerie und Brandschutz. Im Zuge dieser ganzheitlichen Sanierung wurde besonderes Augenmerk auf die Neugestaltung der Innenräume und den Lobby, Restaurant und Barbereich gelegt. Dieser wurde durch eine neue Fassadengestaltung mit großzügigen Fassadenöffnungen aufgewertet und neu organisiert.

Der Bauherr beauftragte die Generalunternehmerleistung für die Sanierung der Fassade, Brandschutzertüchtigung, Einbau eines neuen Treppenhauses, Einbau neuer Aufzuganlagen und für umfangreiche Umbaumaßnahmen im Inneren des Gebäudes.

Maßnahme

Durch erhebliche statische Maßnahmen, konnten die öffentlichen Bereiche des EG mit Lobby und Restaurant, nahezu stützenfrei gestaltet werden. Durch den Einbau von zwei neuen Aufzügen, wurden die Obergeschosse, mit den modernisierten Gästezimmern und großzügigem Spa-Bereich angeschlossen.
Ein neues Treppenhaus als zusätzlicher Fluchtweg, sowie Brandschutzertüchtigung von Wänden, Sanitärbereichen, Haustechnik und Bildung von Brandabschnitten wurden ebenfalls durchgeführt, um vorbeugenden Brandschutz und erweitertes Nutzungskonzept auf einen Nenner zu bringen.

Bauherr
Piettal Operation GmbH

Standort
Leonardo Hotel München

Leistungen
Abriss-, Rohbau, Neubau und Umbauarbeiten

Fläche
BGF ca. 6.325 m²
HNF ca. 6.484 m²

Leistungsphasen
teilweise LP 5, 6, 7 HOAI
LP 8 HOAI

Projektzeitraum
Dezember 2014 - März 2015

Fertigstellung
März 2015